Prins Willem - handgefertigtes Standmodell

295,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10039
  TEKBURG Modellschiff steht für erlesene Qualität und Ausführung. Das Modell basiert... mehr
Produktinformationen "Prins Willem - handgefertigtes Standmodell"

 

TEKBURG Modellschiff steht für erlesene Qualität und Ausführung.

Das Modell basiert auf allen Zeichnungen und technischen Informationen der Prins Willem und wurde zu 100% in Handarbeit und mit Präzision in klassischer Spantenbauweise mit Rumpfbeplankung gefertigt und ist vollständig zusammengebaut. Es werden nur hochwertige Hölzer verwendet. Das Schiff ist aufwendig mit Farben dem Original entsprechend lackiert und mit einem Klarlack beschichtet.

Ein wirklich edles Modell das jeder bewundern wird.

Abmessungen über alles:

  • L80 x B18 x H75 cm

 Weitere Information zur Prins Willem:

Der Brand der „Prins Willem“

Im Sommer 2009 verbrannte in einem der Willemsoorder Trockendocks eine Replica des Ostindienfahrers „Prins Willem“. Das Original – benannt nach Wilhelm von Oranien – war 1650 in Middelburg als bewaffnetes Handelsschiff gebaut worden und erstmals im Mai 1651 nach Batavia in See gestochen. Es war das Flaggschiff der niederländischen OstindienKompanie und wurde kurze Zeit nach ihrer Jungfernfahrt zu einem Kriegsschiff aufgerüstet. Die „Prins Willem“ nahm an der Seeschlacht bei Kentish Knock teil und sank im Februar 1662 in schwerem Sturm in der Nähe von Madagaskar. Die Replica des Schiffes war 1984 auf einer Werft in Makkum gebaut worden. Wie das Original war sie 68 Meter lang und 14 Meter breit. Viele Jahre stand sie im Freilichtmuseum „Holland Village“ im japanischen Nagasaki. Im Jahr 2003 war sie nach Den Helder überführt worden. Das Schiff gehörte der Firma Libéma und sollte Bestandteil eines zu errichtenden Vergnügungsparkes in Willemsoord werden. Im Juli 2009 brach ein Feuer aus, das trotz Bemühungen der Feuerwehr nicht mehr gelöscht werden konnte. Das Schiff brannte kontrolliert ab.

Mehr Informationen über die Geschichte der „Prins Willem“ finden Sie im nachstehenden Link:

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Museumshafen_Willemsoord

 

 

 

 

Weiterführende Links zu "Prins Willem - handgefertigtes Standmodell"
Zuletzt angesehen